Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Das Projekt Gunta Abele Silas Bürgi Giovanni Fornasini Raitis Grigalis Konzerte Kontakt Medien Sponsoren 

Raitis Grigalis

Raitis Grigalis Komponist, Dirigent, SängerRaitis Grigalis wurde in Riga geboren. Dort wuchs er in der reich geprägten musikalischen Tradition und Chorkultur Lettlands auf.Er studierte an der Musikakademie seiner Heimatstadt und erhielt 1999 sein Diplom in Chor dirigieren und Komposition. Parallel zum Studium bekam er erste Engagements, unter anderem beim Rundfunk-Chor Riga.Grigalis gründete das Vokal-Ensemble der St.Peters Kirche. Dieses verschrieb sich vor allem der historisch orientierten Musizierweise. Bis 2004 studierte Grigalis in Basel an der Schola Cantorum Basiliensis bei Richard Levitt und Andreas Scholl Gesang als Hauptfach . In verschiedenen Projekten arbeitete er eng mit Evelyn Tubb, Anthony Rooley und Dominique Vellard zusammen.Neben seiner solistischen Tätigkeit tritt Grigalis auch als Mitglied folgender Ensembles in ganz Europa auf: Ensemble Cantus Firmus, Ensemble Leones, Le Miroire du Musique, Musica Fiorita und Josquin Capella.Zahlreiche CD- Einspielungen dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. Sein Repertoire umfasst ein breites Spektrum, von Werken des Mittelalters bis zur Romantik.